Menu Home

Newsartikel

News

Thomas Beringer - Stadtratswahl 2022

Die EVP Kreuz­lin­gen ist erfreut über die erneute Stadt­rats­kan­di­da­tur von Tho­mas Berin­ger. Seit 2015 ver­tritt er die EVP im Stadt­rat. Als Vor­ste­her des Depar­te­ments «Dienste» hat er wich­tige und anspruchs­volle Pro­jekte umge­setzt oder initi­iert. Wir sind dank­bar, dass Tho­mas Berin­ger die Werte der EVP im Stadt­rat ein­bringt, und wün­schen ihm für die Wahl am 25. Sep­tem­ber 2022 viel Erfolg.

Über Tho­mas Berin­ger

Ich bin am 04. März 1963 gebo­ren, bin Tech­ni­scher Kauf­mann, ver­hei­ra­tet und habe zwei erwach­sene Söhne. In mei­ner Frei­zeit fahre ich Moun­tain­bike und Ski, Kochen und Lese.

 

Was habe ich im Stadt­rat erreicht habe

  • An vor­ders­ter Front habe ich an der Reor­ga­ni­sa­tion des Zivil­schut­zes mit­ge­wirkt und wir haben sehr viel erreicht. Der Zivil­schutz wird heute in der Bevöl­ke­rung viel mehr wahr­ge­nom­men. Sowohl wäh­rend der Pan­de­mie als Unter­stüt­zung des Gesund­heits­we­sens, als auch bei diver­sen Bau­ten von Brü­cken und Ste­gen konn­ten wir in unser Kön­nen unter Beweis stel­len.
  • Die Neu­or­ga­ni­sa­tion im Hafen See­gar­ten hat sich sehr bewährt. Zusam­men mit unse­rem Hafen­meis­ter haben wir es zu einem der attrak­tivs­ten Häfen rund um den Boden­see gebracht.
  • Kon­stanz, Kreuz­lin­gen, EKT und KVA Thur­gau an einen Tisch gebracht und eine Absichts­er­klä­rung unter­zeich­net. Wir prü­fen gemein­sam eine Mach­bar­keit der ther­mi­schen See­was­ser­nut­zung und einer Fern­wär­me­lei­tung aus der KVA Thur­gau für die Nut­zung Co2-neu­tra­ler Abwärme.
  •  

Wei­tere Ziele

  • Neu­bau Betriebs­ge­bäude EnK. Die­ses Pro­jekt habe ich mit inji­ziert und ich möchte diese span­nende Auf­gabe bis zum Schluss beglei­ten.
  • Grenz­über­schrei­ten­des Wär­me­ver­sor­gungs­kon­zept, Mei­len­stein in die ener­ge­ti­sche Unab-hängigkeit. Es macht mich stolz, dass ich bei der Kon­zep­tio­nie­rung einer Co2-neu­tra­len Wär­me­er­zeu­gung mit-arbeiten darf. 
  • Schutz und Sicher­heit für alle Men­schen in Kreuz­lin­gen ist mir sehr wich­tig, dafür setze ich mich mit vol­lem Enga­ge­ment ein.